Tankstellen & Eigenverbrauchstankstellen

  • Prüfung von Anlagen zum Lagern und Abfüllen wassergefährdender Stoffe nach AwSV
    • alle Lageranlagen an Tankstellen und Eigenverbrauchstankstellen, egal ob oberirdisch und/oder unterirdisch
    • Diesel- und Biodieseltanks
    • flüssigkeitsdichte Fahrbahnen
    • Dicht- und Abfüllflächen
    • Altöltanks
    • sonstige Fass- und Gebindelager
  • Prüfung der Anlagen durch zugelassene Sachverständige
    • Inbetriebnahmeprüfungen
    • Wiederkehrende Prüfungen
    • Stilllegungsprüfungen
    • Nachprüfungen
  • Erstellung des Prüfberichtes vor Ort
  • einfacher Informationsaustausch mit den Unteren Wasserbehörden
  • Erstellung von Schadensgutachten im Bereich flüssigkeitsdichter Fahrbahnen (z.B. Ortbeton, Fertigteil-Betonelemente etc.)
  • Generalinspektionen von Leichtflüssigkeitsabscheidern an Tankstellen nach DIN 1999-100 in Verbindung mit Prüfung der AwSV-Anlagen
  • Fachbetriebsnachweis nach WHG (ehemals § 19 l WHG)
    • Durchführung von Fachbetriebsschulungen
    • Abschluss eines Fachbetriebsvertrages

 

Gern erstellen wir Ihnen ein gezieltes Angebot für die AwSV-Prüfung Ihrer Tankstelle!

>>>Zum Kontaktformular<<<

       

Geopohl Logo

Tankstelle06Gross

Tankstelle07Gross

Tankstelle09Gross

Wir prüfen Ihre Lageranlagen und flüssigkeitsdichten Fahrbahnen an Tankstellen und qualifizieren Sie zum Fachbetrieb!

 

Drucken

Anlagenprüforganisation GEOPOHL AG - Johannes-Reitz-Strasse 6 - 09120 Chemnitz - Tel.: +49 (0)371 - 844949-0 - Fax.: +49 (0)371 - 844949-24 - Alle Rechte vorbehalten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung