Überprüfung von Biogasanlagen

  • Prüfung von komplexen Biogasanlagen auf der Grundlage von WHG, AwSV und weiteren länderspezifischen Anforderungen an den Gewässerschutz
    • Anlagen zur Lagerung von Jauche, Gülle und Silagesickersäften
    • Anlagen zur Herstellung von Biogas
  • Prüfung der Anlagen und Anlagenteile durch zugelassene Sachverständige
    • vor Inbetriebnahme, Wiederinbetriebnahme und nach wesentlicher Änderung
    • turnusmäßige wiederkehrende Prüfungen
    • Stilllegungsprüfungen
    • Nachprüfungen
  • Beratung von Bauherren und Planungsbüros durch unsere Sachverständige über die wasserrechtlichen Anforderungen an die Errichtung und den Betrieb von Biogasanlagen
  • Fachbetriebsnachweis nach WHG (ehemals § 19 l WHG)
    • Durchführung von Fachbetriebsschulungen
    • Abschluss eines Fachbetriebsvertrages

Gern erstellen wir Ihnen ein gezieltes Angebot für die Überprüfung von Biogasanlagen!

>>>Zum Kontaktformular<<<

               

Geopohl Logo

BiogasGross

Wir beraten Sie gern und umfassend über wasserrechtliche Anforderungen!

 

 

 

 

 

Drucken

Anlagenprüforganisation GEOPOHL AG - Johannes-Reitz-Strasse 6 - 09120 Chemnitz - Tel.: +49 (0)371 - 844949-0 - Fax.: +49 (0)371 - 844949-24 - Alle Rechte vorbehalten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung