Probenahme nach TrinkwV Untersuchung auf Legionellen

• Zertifizierte Probenahme und Untersuchung gemäß § 15 Abs. 4 Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

  • Routineuntersuchungen auf chemische und mikrobielle Parameter
  • Legionellen
  • Escherichia coli
  • Coliforme Bakterien
  • Typische Schwermetalle
  • Leitwert
  • Wasserhärte
  • Weitere Vor-Ort-Parameter

• Konzeption eines Probenahmeprogrammes von Klein- und Großanlagen gemäß DVG-Arbeitsblatt W 551

  • Mehrfamilienhäuser mit zentralem Warmwassererwärmer
  • öffentliche Einrichtungen wie z.B. Hotels und Schulen
  • Kliniken und Krankenhäuser, Altenheime
  • Sportvereine und Fitness Studios
  • Tankstellen und Betriebe mit Duschbereichen
  • Mobile Wasserversorgungsanlagen

  • Umfassende Untersuchungen der Trinkwasserinstallation
  • Nichtflüchtige anorganische Parameter
  • Flüchtige und leichtflüchtige anorganische Parameter
  • Organische Parameter
  • Analyse der Proben in einem nach DAkkS 71 SD 4 011 akkreditierten Trinkwasserlabor

Erstellung eines Prüfprotokolls

Beratung und Projektsteuerung bei positivem Befund

Gern erstellen wir Ihnen ein gezieltes Angebot für die Untersuchung Ihrer Trinkwasseranlage!

>>>Zum Kontaktformular<<<

             

Geopohl Logo

legionellen1
Wir beproben und analysieren Ihre Trinkwasser-
installation!

legionellen2

Wir beproben Ihre Klein- und Großanlagen mit Trinkwassererwärmern

 

 

 

 

 

Drucken

Anlagenprüforganisation GEOPOHL AG - Johannes-Reitz-Strasse 6 - 09120 Chemnitz - Tel.: +49 (0)371 - 844949-0 - Fax.: +49 (0)371 - 844949-24 - Alle Rechte vorbehalten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung