Probenahme nach TrinkwV Untersuchung auf Legionellen

• Zertifizierte Probenahme und Untersuchung gemäß § 15 Abs. 4 Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

  • Routineuntersuchungen auf chemische und mikrobielle Parameter
  • Legionellen
  • Escherichia coli
  • Coliforme Bakterien
  • Typische Schwermetalle
  • Leitwert
  • Wasserhärte
  • Weitere Vor-Ort-Parameter

• Konzeption eines Probenahmeprogrammes von Klein- und Großanlagen gemäß DVG-Arbeitsblatt W 551

  • Mehrfamilienhäuser mit zentralem Warmwassererwärmer
  • öffentliche Einrichtungen wie z.B. Hotels und Schulen
  • Kliniken und Krankenhäuser, Altenheime
  • Sportvereine und Fitness Studios
  • Tankstellen und Betriebe mit Duschbereichen
  • Mobile Wasserversorgungsanlagen

  • Umfassende Untersuchungen der Trinkwasserinstallation
  • Nichtflüchtige anorganische Parameter
  • Flüchtige und leichtflüchtige anorganische Parameter
  • Organische Parameter
  • Analyse der Proben in einem nach DAkkS 71 SD 4 011 akkreditierten Trinkwasserlabor

Erstellung eines Prüfprotokolls

Beratung und Projektsteuerung bei positivem Befund

Gern erstellen wir Ihnen ein gezieltes Angebot für die Untersuchung Ihrer Trinkwasseranlage!

>>>Zum Kontaktformular<<<

             

Geopohl Logo

legionellen1
Wir beproben und analysieren Ihre Trinkwasser-
installation!

legionellen2

Wir beproben Ihre Klein- und Großanlagen mit Trinkwassererwärmern

 

 

 

 

 

Drucken

Anlagenprüforganisation GEOPOHL AG - Johannes-Reitz-Strasse 6 - 09120 Chemnitz - Tel.: +49 (0)371 - 844949-0 - Fax.: +49 (0)371 - 844949-24 - Alle Rechte vorbehalten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.